Tegernsee – Klosterwachtstraße 45

Atemberaubende
Aussichten

14

exklusive 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen
mit einmaligem See- und Bergpanorama

2

großzügige Penthouse-Wohnungen
mit besonderer Luxusausstattung

 

In exklusiver Lage, am östlichen Ufer des Tegernsees, entsteht ein außergewöhnliches Neubauensemble, für alle, die das Besondere schätzen.

Stilvolle Architektur und hochwertige Materialien überzeugen bis ins kleinste Detail. Bei der Planung der lediglich 14 Wohneinheiten wurde dem Ausblick auf die umgebende See- und Berglandschaft eine hohe Aufmerksamkeit geschenkt.  So bietet die nahezu vollfächige Verglasung Richtung Westen allen zukünftigen Bewohnern ein traumhaft schönes Panorama und erweitert das ohnehin luxuriöse Wohnerlebnis nach Außen.

„Der Blick vom Grundstück auf den Tegernsee und die Berge hat mich vom ersten Moment an gefesselt.“
Tom Leitner, Geschäftsführer L HOMES

Ausblick vom Grundstück Klosterwachtstraße 45, Tegernsee

„Der Ursprung jeder guten Architektur ist, seine Geschichte zu kennen.“
Andreas Beier, Architekt L HOMES

Die Pläne des Neubaus an der Klosterwachtstraße 45 am Tegernsee stammen aus der Feder von Andreas Beier. Der Münchner Architekt ist seit 2008 erfolgreich für diverse Projekte in und um München tätig. Seit 2017 ist das “Andreas Beier Architektenteam” fester Bestandteil von L HOMES.

LHOMES_Architekt Andreas Beier

Zur Person

Andreas Beier, Jahrgang 1979, besuchte die Fachhochschule für Architektur in München und ist seit 2008 selbständig tätig. In den vergangenen Jahren ist unter seiner Federführung eine beachtliche Zahl von beeindruckenden Wohnobjekten entstanden. Sie alle tragen eine klare Handschrift und überzeugen durch hohe Qualität und durchdachtes Design.

Klosterwachtstraße 45

Tegernsee

Von der Natur bestimmt

Das Konzept überzeugt durch Understatement: Zurückhaltende Farben, reduzierte Details ohne aufdringlichen Zierrat und schlichte Eleganz. Die geradlinige Architektur folgt dem traditionellen alpenländischen Stil. Konisch verlaufende Fensterleibungen zitieren subtil die bayerisch historische Bauweise. Der Sichtbeton unterstreicht wiederrum die Verbundenheit zum exklusiven Wohnen am Tegernsee.

Durch den großzügigen Einsatz von naturbelassenem Lärchenholz wird die Fassade sich in einem immerwährenden Prozess der Veränderung befinden, welcher allein durch die Natur bestimmt wird.

Was hat dich bei dem Projekt am Tegernsee besonders gereizt?
Ich liebe authentische Gebäude. Die früheren Gebäude, wie man die in den ländlichen Gegenden findet, wurden gebaut um dem Nutzer zu dienen. Die funktionale Anordnung der Räume, das weit auskargende Dach als Wetterschutz, die dicken Mauern, um dem Klima Herr zu werden – das waren die Hauptanliegen der damaligen Zeit. Bei den Entwürfen zur Klosterwachtstraße 45 habe ich mich genau darauf besinnt und in Inneren die luxurösen Annehmlichkeiten der heutigen Zeit integriert.

Lassen sich deiner Meinung nach hochwertige Gestaltung und Bezahlbarkeit vereinen?
Klar, gute Architektur muss nicht zwingend teuer sein. Aber hohe Qualität in Material und Ausführung hat natürlich ihren Preis. Und gerade bei Immobilien, die man oft ja ein Leben lang bewohnt, sollte auf Hochwertigkeit und Nachhaltigkeit geachtet werden.

 

Die, von den renommierten Landschaftsarchitekten Teusch Ritz Rebmann gestalteten, Außenanlagen liegen geschützt zwischen beiden Häusern und versprechen hohe Aufenthaltsqualität; begrünt mit Bäumen, Pflanzen und Materialien, die der Umgebung entsprechen.

Ein rundherum durchdachtes und gelungenes Wohnprojekt in einer Lage, die man so am Tegernsee kein zweites Mal findet.

Architektur

Lage

Umgeben von wunderschöner Landschaft.

Die Kombination aus felsigem Bergpanorama, faszinierender Seelandschaft, bayerischer Tradition und Gemütlichkeit findet man so authentisch wahrscheinlich nur noch am Tegernsee – dem sogenannten „königlichen Tal“.

Auch die Klosterwachtstraße 45 ist ein Unikat und in vielerlei Hinsicht einmalig. Mit der Lage am östlichen Ufer hat man von jeder Wohnung aus einen atemberaubenden Blick auf den See und seine Berge. Dank der Südausrichtung genießt man den ganzen Tag Sonnenschein. Ein Blick, den man so wahrscheinlich kein zweites Mal mehr findet.

LHOMES_Umfeld Neubauimmobilie Tegernseee, Klosterwachtstr Lage

N 47° 43‘ 11.64‘‘
O 11° 45‘ 6.48‘‘

Höhe : 774 Meter

Tamara Comolli, Schmuckdesignerin vom Tegernsee

„Ich mag die heile Welt am Tegernsee – so authentisch, so einfach schön.“

Monte Mare Seesauna

Saunieren ist das Beste für das Immunsystem – und für mich die perfekte Auszeit, um die Seele baumeln zu lassen. Gerne gehe ich in die Seesauna Monte Mare, wo man zum Abkühlen direkt in den Tegernsee springen kann. Wenn ich mir einmal etwas Besonderes gönnen will, spendiere ich mir einen Tag im Wellnessbereich des Hotels Bachmair Weissach. Da sollte man übrigens auch unbedingt einen Abend in der Mizu Sushi Bar einplanen: köstlich und sehr chic gestaltet.

Waldfeste

Der Tegernsee ohne die Waldfeste? Undenkbar! Genauso, wie Bier und Brezn gehören sie einfach dazu. Im Sommer verwandeln sie die Region in ein einziges, fröhliches Reigen. Da werden die Festtags-Dirndl und Lederhosen ausgepackt, es wird getanzt, getrunken und „geschuhplattlt”. Etwas Durchhaltevermögen muss man mitbringen, denn die Feste dauern gerne einmal bis in die frühen Morgenstunden. Besonders schön finde ich das Waldfest im herrlichen Schmetterlingsgarten des Herzoglichen Schlosses und das Hirschbergler Waldfest.

Fischerei Tegernsee

Ich liebe frischen Fisch! Den besten gibt es bei Simpert in der Fischerei Tegernsee, wo die Buam den lokalen Seefisch morgens noch selber aus dem Wasser ziehen. Auf Bestellung gibt es hier aber selbstverständlich auch Austern und andere nichtheimische Spezialitäten.

Anfrage

Bei L HOMES erhalten Sie Ihre Wohnimmobilie provisionsfrei und direkt vom Bauträger. Erfahren Sie professionelle und lösungsorientierte Beratung aus erster Hand.

Sie interessieren sich für eine Immobilie in der Klosterwachtstraße 45, Tegernsee?
Unsere Kundenberatung freut sich auf Sie!

089 . 15 886 880

Wodurch lässt du dich inspirieren?
Ich gehe mit offenen Augen durchs Leben. Wenn man frei im Kopf ist, kommen einem die besten Ideen. Ich bin immer aufgeschlossen für neue Ansätze – auch in meinem Team. Nur so kann Spannendes entstehen, das sich vom Standard abhebt.

Der Verkauf erfolgt provisionsfrei.

Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 34,7 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: A
wesentlicher Energieträger: Erdgas
Baujahr: 2017

Ausstattung

Ein ästhetisches Erlebnis

14
exklusive 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen
mit einmaligem See- und Bergpanorama

2
großzügige Penthouse-Wohnungen
mit besonderer Luxusausstattung

left

Tegernsee

Ausstattung

17106