Luxus-Neubauwohnungen Flemingstraße 57c, München

Flemingstraße 57c

München

München & Umland

5
exklusive 3- und 4-Zimmer-Wohnungen
in erster Reihe am Herzogpark

200
m² großzügiges Penthouse

Fleming 60%
Fleming 60%

left

project-module-gallery

layout1

L HOMES-Flemingstraße-Fassadendetail-1680x920
L HOMES-Flemingstraße-Fassadendetail-1680x920
LHomes-Ground floor1680x960
LHomes-Ground floor1680x960
L HOMES Flemingstraße-Straßenansicht-1680x920
L HOMES Flemingstraße-Straßenansicht-1680x920
L-Homes-Penthouse_Cam_02_1680x920
L-Homes-Penthouse_Cam_02_1680x920
L-Homes-Penthouse_Cam-01_1680x920
L-Homes-Penthouse_Cam-01_1680x920
L HOMES Flemingstraße-Penthouse-1680x920
L HOMES Flemingstraße-Penthouse-1680x920
L HOMES-Flemingstraße-Schlafzimmer-1680x920
L HOMES-Flemingstraße-Schlafzimmer-1680x920
L HOMES Flemingstraße-Bad-1680x920
L HOMES Flemingstraße-Bad-1680x920

text

black

Etwas ganz Besonderes

Flemingstraße 57c
München

Zum Wohnungsangebot

LHOMES-Eigentumswohnung-grundriss
LHOMES-Eigentumswohnung-Grundriss

col1

text

black

Lage

Ein Wohnviertel
wie aus dem Bilderbuch.

Mehr erfahren

LHOMES-Herzogpark-Straße-380x380
LHOMES-Herzogpark-Straße-380x380

col1

quote

"Das Ziel war, eine besondere Immobilie zu schaffen, die dieser herausragenden Lage gerecht wird – und sie mit einer Portion Extravaganz auszustatten."

Tom Leitner, Geschäftsführer L HOMES

col1

text

black

Architektur

Bereits die von hohem ästhetischen Anspruch gekennzeichnete Fassade des modernen Luxusbaus lässt auf außergewöhnliche Exklusivität schließen.

Mehr erfahren

L HOMES Flemingstraße-Straßenansicht-380x380
L HOMES Flemingstraße-Straßenansicht-380x380

col2

text

black

Raumkonzept

Das beeindruckend weitläufige Konzept der luxuriösen Wohnungen lässt keine Wünsche offen und bietet viel Freiraum für individuelle Einrichtungsideen.

Mehr erfahren

LHomes-Ground floor380x380
LHomes-Ground floor380x380

col2

text

black

Material &
Ausstattung

So schön es aussieht,so schön fühlt es sich auch an.

Mehr erfahren

L HOMES Flemingstraße-Bad-380x380
L HOMES Flemingstraße-Bad-380x380

col3

text

black

Interview

„Klar, ich möchte Architektur schaffen, die die Umgebung bereichert – aber im Inneren soll jeder sofort, seine Individualität und seinen Charakter frei entfalten können.“

Andreas Beier, leitender Architekt bei L HOMES

Zum Interview

LHOMES-Architekt-Andreas-Beier
LHOMES-Architekt-Andreas-Beier

col3

project-module-gallery

layout3

LHOMES-Isar-1680x920
LHOMES-Isar-1680x920

image

L HOMES Flemingstraße_Fassadendetail_380x380
L HOMES Flemingstraße_Fassadendetail_380x380

col1

text

black

Ein Wohnviertel wie aus dem Bilderbuch

Der Herzogpark in Bogenhausen gehört zu den edelsten Wohngegenden Deutschlands. In der stillen Anwohnerstraße Flemingstraße, in der „ersten Reihe des Herzogparks“, entsteht nun eine exklusive Wohnimmobilie, die alle Erwartungen an außergewöhnliche Architektur und extravagantes Design erfüllt. Eine Klasse für sich. Nahezu komplett eingerahmt von Parks und Gewässern liegt das ruhige Wohnviertel inselartig wie ein kleines Idyll inmitten der Großstadt. Nur eine einzige Zuwegung über die Mauerkirchner Straße ist vorhanden. Jeder Spaziergang durch die ruhigen, von prächtigen Baumalleen gesäumten Wohnstraßen endet unweigerlich entweder in einem schönen Park oder am Ufer der Isar. Kein Wunder, dass seit jeher die Münchner Prominenz und namhafte Unternehmer wie Rudolf Diesel oder der österreichische Milliardär Friedrich Karl Flick sich seinerzeit hier niedergelassen hatten. Wer hier wohnt, kann sich über erstklassige Lebensqualität freuen. Zahlreiche historische Altbauten und imposante, klassizistische Villen säumen die kopfsteingepflasterten Straßen.

col3

project-module-gallery

layout4

LHOMES-Umgebung_1680x920
LHOMES-Umgebung_1680x920

text

black

Schönheitsräume

Für ganz besondere Anlässe hat die beliebte Parfümerie Schönheitsräume am Kufsteiner Platz ein vielseitiges Angebot in ihrem Repertoire. Ganz gleich, ob man sich selbst etwas gönnen möchte oder auf der Suche nach kreativen und individuellen Geschenken für die Liebste ist, bei der Vielzahl an hochwertigen Beauty-Produkten und -Behandlungen findet man mit Sicherheit das Richtige.

LHOMES-Lieblingsorte-Schönheitsräume-380x380
LHOMES-Lieblingsorte-Schönheitsräume-380x380

col1

text

black

Marks Feinkost

„Marks Feinkost“ kann auf eine über 50-jährige Tradition zurückblicken. Seit Anbeginn wird hier auf exklusive Feinkost von hochwertiger Qualität – bevorzugt von regionalen Erzeugern – Wert gelegt. Wer bei Marks einkehrt spürt, dass man das Leben ganz leicht auf eine wertvolle und schöne Art genießen kann.

LHOMES-Lieblingsorte-Marks-380x380
LHOMES-Lieblingsorte-Marks-380x380

col2

text

black

Herzog Albrecht Anlage

Der historische Stadtpark ist unser „grüner Mittelpunkt“. Als Rückzugsort mit einem guten Buch in der Hand, Picknick im Freien oder lieber joggen an der frischen Luft, den Erholungsmöglichkeiten sind dort keine Grenzen gesetzt.

LHOMES-Lieblingsorte-Herzog-Albrecht-Park-380x380
LHOMES-Lieblingsorte-Herzog-Albrecht-Park-380x380

col3

insider

Schönheitsräume Judith Lang
Schönheitsräume Judith Lang

Judith Lang, Geschäftsführerin Schönheitsräume

" Ich liebe das gute Leben. Dazu gehört eine gesunde Lebensweise und ein inspirierendes, entspanntes Umfeld. Genau das bietet mir der Herzogpark."

project-module-gallery

layout1

Herzog-Albrecht-Anlage_1680x920
Herzog-Albrecht-Anlage_1680x920

text

black

Noblesse Oblige

Ein Umfeld, das immer wieder aufs Neue begeistert und so manchem Schriftsteller bereits Inspiration sowie Rückzugsort bot. Zu den wohl berühmtesten der hier ansässigen Literaten zählte der deutsche Schriftsteller und Nobelpreisträger Thomas Mann, dessen 1914 erbaute Villa – nach aufwendiger Restaurierung – heute als das teuerste Haus Münchens gilt. Der begehrte Standort wird in den letzten Jahren zu-nehmend durch hochmoderne Neubauten bereichert, die dem Stadtteil Leben einhauchen und dennoch sein nobles Ambiente unberührt lassen.

col1

map

Flemingstraße 57c, 81925 München

N 48° 9‘ 40.74‘‘
O 11° 36‘ 65.15‘‘

Höhe : 503 Meter

col3

text

grey

Wohnungsangebot

Flemingstraße 57c
München

Zum Wohnungsangebot

LHOMES-Eigentumswohnung-grundriss
LHOMES-Eigentumswohnung-Grundriss

col2

project-module-gallery

layout2

L HOMES-Flemingstraße-Fassadendetail-1680x920
L HOMES-Flemingstraße-Fassadendetail-1680x920

image

L HOMES-Flemingstraße-Penthouse-380x380
L HOMES-Flemingstraße-Penthouse-380x380

col1

text

black

Eine Klasse für sich

Das auf dem Grundstück freistehende Gebäude beinhaltet lediglich fünf Wohneinheiten, die sich auf drei Geschosse verteilen. Eine Besonderheit des modernen Baukörpers ist die vorgehängte Fassade, die sich gleichmäßig um das ganze Gebäude schmiegt.

L HOMES Flemingstraße-Bad-380x380
L HOMES Flemingstraße-Bad-380x380

col2

text

black

Highlight

Ein zusätzliches Highlight ist die Penthouse-Wohnung mit einer Wohnfläche von über 200 m². Ein beispiellos durchgängiges Konzept, das alle Erwartungen an außergewöhnliche Architektur und extravagantes Design erfüllt.

col3

project-module-gallery

layout2

L HOMES Flemingstraße-Straßenansicht-1680x920
L HOMES Flemingstraße-Straßenansicht-1680x920

image

L-Homes-Penthouse_Cam_02_380x380
L-Homes-Penthouse_Cam_02_380x380

col1

text

black

Wahre Großzügigkeit

Das beeindruckend weitläufige Konzept der luxuriösen Wohnungen lässt keine Wünsche offen und bietet viel Freiraum für individuelle Einrichtungsideen. Großzügige Fensterflächen und überdurchschnittliche Raumhöhen von über 2,80 m verleihen den Wohnbereichen eine hohe Aufenthaltsqualität.

col2

project-module-gallery

layout2

L HOMES Flemingstraße-Penthouse-1680x920
L HOMES Flemingstraße-Penthouse-1680x920

image

Entwurf
Entwurf

col1

text

black

Der Entwurfsgedanke

Die sehr geradlinige Grundfläche des Neubaus wurde zu Beginn der Entwürfe einmal in der Mitte geteilt, um pro Geschoss zwei Wohneinheiten zu
generieren. Im zweiten Schritt wurde die komplette Fläche um 45 Grad nach links gedreht. Das für das Wohnen „untergeordnete“ Treppenhaus wird somit zur Nordseite geöffnet. Durch die Kombination aus Schritt 1 und 2 – die beiden Gebäudeschnitte übereinander zu legen – entstehen zu jeder Himmels-richtung Fassadenlücken. Dank der leichten Verschiebung der vier Kuben gegeneinander, gibt es keine direkte Einsichtmöglichkeit mehr zur Nachbarwohnung.

col2

text

grey

Wohnungsangebot

Flemingstraße 57c
München

Zum Wohnungsangebot

LHOMES-Eigentumswohnung-grundriss
LHOMES-Eigentumswohnung-Grundriss

col3

project-module-gallery

layout2

L-Homes-Penthouse_Cam-01_1680x920
L-Homes-Penthouse_Cam-01_1680x920
LHOMES_Neubauimmobilie_Flemingstr-München-Architektur-2-Aussenansicht
LHOMES_Neubauimmobilie_Flemingstr-München-Architektur-2-Aussenansicht

image

L-Homes-Penthouse_Cam_02_380x380
L-Homes-Penthouse_Cam_02_380x380

col1

text

black

Wohnungsangebot

5
extravagante 3- und 4-Zimmer-Wohnungen in erster Reihe am Herzogpark

200
m² großzügiges Penthouse
mit besonderem Wohnkomfort

col2

m10

Alle Wohnungen sind barrierefrei. Der Verkauf erfolgt provisionsfrei.
Kaufpreis Tiefgaragenstellplatz: ab 39.900 €

Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 49,0 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse: A
Wesentlicher Energieträger: Erdgas
Baujahr: 2018

project-module-gallery

layout2

LHOMES-Architekt-Andreas-Beier-Interview
LHOMES-Architekt-Andreas-Beier-Interview

image

Entwurf
Entwurf

col1

text

black

Architekt Andreas Beier

Erneut wird Bogenhausen um ein beeindrucken- des Architekturprojekt von Andreas Beier bereichert. Der Wahl-Münchner ist ein Verfechter von klarer Architektur; mit L HOMES bringt er eine neue Ebene der Ästhetik in den Herzogpark – und trifft damit absolut den Zeitgeist.

col2

text-module

„Meine Gebäude sollen niemals “von gestern” aussehen.“

Andreas Beier, Architekt L HOMES

Andreas, was war die besondere Herausforderung bei dem Projekt Flemingstraße?

Die Herausforderung lag in der sehr heterogen gestalteten Nachbarbebauung, die keiner einheitlichen Gestaltungsrichtlinie folgt: Unterschiedlichste Dachformen, Fassaden mit Details aus allen Epochen – es musste ein Gebäude entworfen werden, das einen starken Charakter besitzt und es schafft, die Umgebung zu beruhigen ohne sie zu erdrücken. Mein Bestreben, den zukünftigen Bewohnern besonders viel Privatsphäre zu bieten und gleichzeitig größtmöglichen natürlichen Lichteinfall durch große Fensterflächen zu generieren, erforderte ebenfalls clevere Lösungsansätze.

Was zeichnet deine Architektursprache besonders aus?

Jedes Gebäude steht in einem an-deren Kontext. In jeder Phase des Entwurfes hinterfrage ich, ob der rote Faden noch vorhanden ist und ob mein Gebäude noch in 30 Jahren ins Umfeld passen wird – auch wenn
dieses dann vielleicht ganz anders aussieht. Das kann ich aber nur schaffen, wenn ich auf zeitlich beschränkte Gestaltungstrends nicht reagiere. Meine Gebäude sollen niemals „von gestern“ aussehen. Bei Materialien und Oberflächen experimentiere ich gerne und ver-wende solche, die – auf den ersten Blick – für den eingesetzten Bereich nicht üblich sind. Ich beschränke mich auf wenige Materialien und Formen. Trotz der selbst auferlegten Reduktion muss das Ergebnis immer einen lebendigen Beitrag für die Umgebung leisten können.Die Fassade ist die architektonische Visitenkarte nach außen; nach innen ist es die Raumproportion. Beides muss verschiedensten Bewohnern und ihren Bedürfnissen in allen Lebensabschnitten gerecht werden. Ich versuche Grundrisse zu schaffen, welche nur durch ihren Lichteinfall und Zuschnitt dem Bewohner ein Wohlgefühl vermitteln. Klar, ich möchte Architektur schaffen, die die Umgebung bereichert – aber im Inneren soll jeder sofort, seine Individualität und seinen Charakter frei entfalten können und die raumtechnischen Möglichkeiten haben, sich so einzurichten, wie es ihm gefällt.

  Wer waren deine Vorbilder während des Studiums. Und gibt es heute noch Architekten, die dich inspirieren?

Wir hatten während des Studiums viele Exkursionen in die Schweiz, wo ich die Arbeiten von Gion A. Caminada kennenlernen durfte. Er hat mich stark beeinflusst. Mit seiner Kenntnis der traditionellen Bündner Bauweise schuf er moderne Gebäude, die trotz- dem bestens in die Umgebung passen, diese bereichern und bereits vorhandene „Wunden“ im Städtebau wieder schließen konnten. Er hat beispielsweise seinen Geburtsort Vrin rein durch schöne Architektur wiederbelebt. Der Ort war, wie viele kleine Dörfer, von der Landflucht betroffen. Durch Gebäude, die der Landwirt-schaft und dem Tourismus dienen, hat er das Leben dort wiedererweckt, ohne den ursprünglichen Charakter des Ortes zu zerstören. Auch das Büro OMA aus Rotterdam ist eine Inspiration. OMA macht sich schon seit Jahrzehnten im größeren Stil Gedanken, wie ikonische Baukunst eine Stadt aufwerten und weiterentwickeln kann ohne als Fremdkörper wahrgenommen zu werden. Aber das Architekturbüro, das mich mit seinem Denken und seiner Arbeitsweise am meisten geprägt hat, da ich es aus erster Hand kennenlernen durfte, ist Herzog & de Meuron aus Basel. Die zurückhaltende Schweizer Art und die trotzdem oftmals lauten, mutigen Gebäude, die aber nie etwas
schreiend Modisches haben, die Zusammenhänge von Klein und Groß beachten und immer den roten Faden in den Entwürfen sichtbar machen – das ist für mich höchstes Level der Architektenarbeit und absolut erstrebenswert. Als aktuelles Vorbild würde ich den dänischen Architekten Bjarke Ingels nennen, der mit seinen 43 Jahren Vieles von den oben genannten Kollegen bereits in jungen Jahren umgesetzt hat. Ein Vorbild, auch da wir nicht viele Jahre auseinander liegen. Ein paar Jährchen habe ich also noch Zeit (grinst)..

Du hast schon zahlreiche Projekte entworfen und realisiert. Welche sind deine Lieblingsprojekte und warum??

Als erstes klar das Gut Kaltenbrunn am Tegernsee. Hier waren die Her-ausforderungen so vielfältig und das Ergebnis dann so herausragend und befriedigend. Wir haben dem altehrwürdigen, brachliegenden Gut wieder neues Leben eingehaucht. Das Gehöft wurde erweitert und den aktuellen Anforderungen an eine moderne Gastronomie angepasst. All das haben wir mit größtem Respekt vor dem alten Bestand umgesetzt. Des Weiteren: The Wave – der Ent-wurf für einen Wohnungsneubau in der Baaderstraße, der leider durch die Stadtgestaltungskommission gestoppt wurde. Meine Entwürfe zeigten meiner Meinung nach einen
großmaßstäblichen Wohnungsbau, der das Stadtbild definitiv positiv aufgewertet hätte. Schade. Vielleicht war der futuristische Entwurf für München noch zu mutig zum damaligen Zeitpunkt.

Die Grundrisse in der Flemingstraße bezeichnest du selbst als „fließend“. Spielen fernöstliche Philosophien wie Feng Shui für Dich eine Rolle?

Nicht wirklich … Aber bei meinen offenen und „fließenden“ Grundrissen könnte man das denken, ja! (lacht). Die positiven Reaktionen der Nutzer über das Wohlgefühl in den offen gestalteten Räumen nach Open- Plan, haben mich bisher nicht dazu gezwungen über Feng Shui nachzudenken. Doch natürlich ist da jeder frei – wichtig ist, dass man sich in seinem Zuhause wohlfühlt.

project-module-gallery

layout2

LHOMES-Architekten-1680x920
LHOMES-Architekten-1680x920

text

black

Das Architektenteam

Das Andreas Beier Architektenteam mit Aleksandar Jovanovic, Ana Valls Ayuso, Andreas Beier und Juan Antonio Garcia Fernandez.

col1

text

grey

Wohnungsangebot

Flemingstraße 57c
München

Zum Wohnungsangebot

LHOMES-Eigentumswohnung-grundriss
LHOMES-Eigentumswohnung-Grundriss

col2

project-module-gallery

layout2

LHomes-Ground floor1680x960
LHomes-Ground floor1680x960

image

L HOMES Flemingstraße-Straßenansicht-380x380
L HOMES Flemingstraße-Straßenansicht-380x380

col1

text

black

So schön es aussieht, so schön fühlt es sich auch an

Das beeindruckend weitläufige Konzept der luxuriösen Wohnungen lässt keine Wünsche offen und bietet viel Freiraum für individuelle Einrichtungsideen.

col2

project-module-gallery

layout2

L-Homes-Penthouse_Cam_02_1680x920
L-Homes-Penthouse_Cam_02_1680x920
L-Homes-Penthouse_Cam-01_1680x920
L-Homes-Penthouse_Cam-01_1680x920

image

L HOMES-Flemingstraße-Penthouse-380x380
L HOMES-Flemingstraße-Penthouse-380x380

col1

text

black

Komfort der Extraklasse

Ein besonderes Highlight ist die Penthouse-Wohnung mit direktem Lift-Zugang und einer Wohnfläche von über 200 m². Hier verfügt jedes Zimmer über einen privaten Dachterrassen-Zugang. Ein großer Master-Bereich mit Ankleide und Ensuite-Badezimmer sorgt für Komfort der Extraklasse. Großzügige Fenster-flächen und überdurchschnittliche Raumhöhen von über 2,80 m verleihen dem Wohnbereich eine besonders hohe Aufenthaltsqualität; der optionale Kamin rundet die ohnehin gemütliche Wohnatmosphäre ab.

col2

project-module-gallery

layout2

L HOMES Flemingstraße_Garten_1680x920
L HOMES Flemingstraße_Garten_1680x920

text

grey

Wohnungsangebot

Flemingstraße 57c
München

Zum Wohnungsangebot

LHOMES-Eigentumswohnung-grundriss
LHOMES-Eigentumswohnung-Grundriss

col2

image

L HOMES Flemingstraße-Bad-380x380
L HOMES Flemingstraße-Bad-380x380

col3

project-module-gallery

layout2

L HOMES-Flemingstraße-Schlafzimmer-1680x920
L HOMES-Flemingstraße-Schlafzimmer-1680x920

image

L HOMES-Flemingstraße-Penthouse-380x380
L HOMES-Flemingstraße-Penthouse-380x380

col1

text

black

Qualität und Luxus in perfekter Symbiose

Das Ausstattungs- und Materialkonzept zieht sich von der Fassade über die Außenbereiche bis ins Innere des Gebäudes wie ein roter Faden durch. Die Materialien und Oberflächen harmonieren hervorragend miteinander.

col2

project-module-gallery

layout1

L-Homes-Penthouse_Cam-01_1680x920
L-Homes-Penthouse_Cam-01_1680x920

text

black

Allgemeinbereiche:

col1

text

black

Wohnungen:

col2

project-module-gallery

layout2

L HOMES Flemingstraße-Bad-1680x920
L HOMES Flemingstraße-Bad-1680x920

text

black

Bad-Design in seiner höchsten Form

col2

image

LHOMES-Stein-380x380
LHOMES-Stein-380x380

col2

text

grey

Wohnungsangebot

Flemingstraße 57c
München

Zum Wohnungsangebot

LHOMES-Eigentumswohnung-grundriss
LHOMES-Eigentumswohnung-Grundriss

col3

image

LHOMES-Beispiel-Wasserhahn-Agape-380x380
LHOMES-Beispiel-Wasserhahn-Agape-380x380

col1

17105

089 . 15 886 880

Anfrage

Bei L HOMES erhalten Sie Ihre Wohnimmobilie provisionsfrei und direkt vom Bauträger. Erfahren Sie professionelle und lösungsorientierte Beratung aus erster Hand.

Sie interessieren sich für eine Immobilie in der Flemingstraße 57c, München?
Unsere Kundenberatung freut sich auf Sie!