Architekt Andreas Beier im Interview zum Luxusprojekt Flemingstraße 57c

Andreas, was war die besondere Herausforderung bei dem Projekt Flemingstraße?
AB Die Herausforderung lag in der sehr heterogen gestalteten Nachbarbebauung, die keiner einheitlichen Gestaltungsrichtlinie folgt: Unterschiedlichste Dachformen, Fassaden mit Details aus allen Epochen – es musste ein Gebäude entworfen werden, das einen starken Charakter besitzt und es schafft, die Umgebung zu beruhigen ohne sie zu erdrücken.

Was zeichnet deine Architektursprache besonders aus?
AB In jeder Phase des Entwurfes hinterfrage ich, ob der rote Faden noch vorhanden ist und ob mein Gebäude noch in 30 Jahren ins Umfeld passen wird – auch wenn dieses dann vielleicht ganz anders aussieht. Das kann ich aber nur schaffen, wenn ich auf zeitlich beschränkte Gestaltungstrends nicht reagiere. Meine Gebäude sollen niemals ‘von gestern’ aussehen. Bei Materialien und Oberflächen experimentiere ich gerne und verwende solche, die – auf den ersten Blick – für den eingesetzten Bereich nicht üblich sind. Ich beschränke mich auf wenige Materialien und Formen. Trotz der selbst auferlegten Reduktion muss das Ergebnis immer einen lebendigen Beitrag für die Umgebung leisten können.

Die Grundrisse in der Flemingstraße bezeichnest du selbst als ‘fließend’. Spielen fernöstliche Philosophien wie Feng Shui für Dich eine Rolle?
AB Nicht wirklich … Aber bei meinen offenen und ‘fließenden’ Grundrissen könnte man das denken, ja! (lacht). Die positiven Reaktionen der Nutzer über das Wohlgefühl in den offen gestalteten Räumen nach Open-Plan, haben mich bisher nicht dazu gezwungen über Feng Shui nachzudenken. Doch natürlich ist da jeder frei – wichtig ist, dass man sich in seinem Zuhause wohlfühlt.

Vielen Dank für deine Zeit.

L HOMES_Interview Andreas Beier Architekt_NEU
L HOMES_Interview Andreas Beier Architekt_NEU

Eröffnung L HOMES Showroom in Schwabing

Der L HOMES Showroom öffnete am 28.04. in der Kurfürstenstraße 43 endlich seine Türen!

Zukünftig können im Herzen Schwabings Interessenten unserer Neubauimmobilien in einem persönlichen Gespräch individuell beraten werden und ihre Unterlagen erhalten. Außerdem präsentieren wir Materialmuster der verschiedenen Ausstattungslinien zu unseren Kaufobjekten. Anfassen ausdrücklich erlaubt!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

L HOMES Showroom
Kurfürstenstraße 43
80801 München-Schwabing

Öffnungszeiten: Montags bis freitags 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
(mit Ausnahme gesetzlicher Feiertage)

oder nach telefonischer Vereinbarung unter 089 / 15 886 880 oder vertrieb@lhomes.de

L HOMES-News-Showroom

Grundstücksankauf in Regensburg

Die L HOMES GmbH & CO KG hat zu Beginn des Jahres erstmals ein Grundstück in Regensburg angekauft. Das ca. 4.115 m² Grundstück in der Christliebstraße 4 – 6 liegt unweit der Altstadt und wird mit ca. 59 Eigentumswohnungen und einer Tiefgarage bebaut.

Die Vorbesitzerin, die Peter Trepnau GmbH, hat das Grundstück bereits gemeinsam mit dem Architekturbüro Spitzner aus Regensburg entwickelt und die Planung inklusive der Baugenehmigung an Tom Leitner, Geschäftsführer L HOMES, verkauft. Aktuell wird das Wohnprojekt für den Vermarktungsstart im Mai 2017 vorbereitet.

Sie haben Interesse? Dann lassen Sie sich gleich vormerken unter vertrieb@lhomes.de.

Sie haben auch ein Grundstück zu verkaufen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
Tel.: 08171 / 9972 284 oder grundstuecke@lhomes.de

L HOMES-News-Regensburg

Andreas Beier Architektenteam verstärkt L HOMES

L HOMES freut sich, den Münchner Architekten Andreas Beier und sein Team begrüßen zu dürfen.

Trotz seiner erst 38 Jahren bringt Andreas Beier sehr viel Erfahrung im Bereich hochwertigen Wohnungsbau mit. Zu seinen Referenzen in München gehören u.a. das DONAU 14 in Bogenhausen und der Entwurf zum THE WAVE in der Isarvorstadt. Die Architektur von Andreas Beier ist geprägt von einer Klarheit ohne viel Zierrat. Sein Faible für den wunderbaren und natürlichen Werkstoff Holz kann man aktuell auch in seinem ersten Projekt für L HOMES erkennen – der Klosterwachtstraße 45 am Tegernsee (Link zum Projekt Klosterwachstraße). Das Architektenteam geht gerne innovative Wege und bereichert unser Portfolio mit überraschen Konzepten und neuem Design, die überzeugen werden.

Weitere Informationen zum Andreas Beier Architektenteam finden Sie unter www.andreasbeier.at

L HOMES-News-Andreas-Beier